24.04.12

Short auf MAN

Jetzt nehme ich mir auch den Aktienmarkt unter die Lupe.
Seit der 12. KW bildete Börsenindex-Momentumindikator (Indikator welches den Zustand der weltweiten Börsen misst) nach und nach Verkaufssignale, siehe auch in diesem Forum. In der letzten Woche machte auch der letzter Indikator des BMI's, AROON, Verkaufssignal. 
Börsenindex-Momentumindikator
Folgend diesem Indikator habe ich mir Aktien angesehen, welche entweder kurz davor stehen, den kurzfristigen Trend (hier nach unten) zu ändern oder mittlerweile Trend geändert haben.
Einer dieser Kandidaten ist MAN Aktie.
MAN Aktie im Tageschart
Letzter markanter Tief im Tageschart vom 10.04.2012 wurde schon gestern unterboten, was auch das Niveau von 3/4 Gann Linie ist. Auch die aufwärtsführende Gann - Winkellinien, welche als Unterstützung dienen, wurden nach unten durchbrochen. Heute konnten diese Unterstützungen nach oben nicht zurückerobert werden.
MAN Aktie mit Indikatoren
Auch die negative Divergenz in den Indikatoren und vor allem auch die Verkaufssignale sprechen eher dafür, dass Kurs der Aktie weiter abwärts führen wird. 
Die Kerze von heute, zeigt jedoch, dass die Bullen das Schlachtfeld nicht kampflos überlassen wollen. Das veranlasst mich, nicht sofort einzusteigen, sondern den Durchbruch nach unten abzuwarten und erst dann Short zu gehen.

Auftrag:
Short Zertifikat auf MAN -  DE000LS2ZGW8
StopBuy bei 1,36€. Nach dem Einstieg wird StopLos auf 1,00€ gesetzt.
Nach dem Moneymanagment ergibt sich Positiongröße von 85 Stück.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen