29.04.12

Tradingideen für nächste Woche

Short auf Baumwolle bleibt im Depot mit StopLoss. Hier gehe nach wie vor von fallenden Preisen aus.
Depot
1. Zucker Long
Eigentlich habe ich Long auf Zucker ins Papierkorb verschoben, wenn da nicht März 2013 Kontrakt währe. 
Am Donnerstag brach zwar die Unterstützung bei 22,70 us cent, Zuckerpreis fand aber die neue Unterstützung bei 22,30 us cent. Dort wurden im September und Oktober 2011 Spitzen gemacht. Dabei entstand am Freitag ein Hammer (japanische Candlestick). Bevor ich hier tätig werde, möchte ich die Bestätigung von dieser Kerze sehen - Schlusskurs über dem Hammer.
Zucker März 13 Kontrakt: Tageschart

2. Aktienmarkt
Wichtiger Aktienmarkt Barometer: BM Indikator gibt immer mehr Verkaufsignale. Letzten und endgültigen Signal bekomme ich, wenn die wichtigen Indizien nächste Woche weiter abwärts gehen.
BMI
Folgende Aktien habe ich, im Falle weiter fallender Aktienmärkte, für Trading zurecht gelegt:

MAN
Wie ich schon schrieb, notiert die Aktie unter dem Gap, welches ein starkes Widerstand bietet. Darüberhinaus wurde hier Winkellinie gebrochen und derzeit ist die letzte Steigung lediglich Test dieser Winkellinie als Widerstand.
MAN Tageschart
SAP
Als wichtigster Faktor für den Auswahl waren für mich die Gleitende Durchschnitte: 25 und 50 Tage. Kurzer SMA: 25 Tage kreuzte langen von oben nach unten und Kurs dieser Aktie befindet sich unter den beiden Durchschnitten. 
Am 24.04 fand SAP Unterstützung an der 5/8ten Gann Linie, wo auch aufwärtsführende Winkellinie befindet und ging aufwärts genau bis 2/3te Gann Linie, wo am Freitag ein Doji bildete. Für mein Szenario ist jetzt wichtig, dass 2/3te in der nächsten Woche nach oben nicht bricht. Spätestens, wenn Aktienkurs unter die Winkellinie fällt, werde ich Short gehen.
SAP Tageschart
Allianz
Diese Aktie könnte für Short Szenario sogar Favorit werden. Nach dem Bruch der 1*1 Angle/Winkellinie (hell rote) setzte Erholung ein. Während dieser Erholung wurde die gebrochene Angle mehrmals von unten als Widerstand getestet, dabei bildet sich seit Mitte April eine Fortsetzungformation: Bärenflagge. Diese Formation ist erst dann bestätigt, wenn die Unterkante dieser Flagge nach unten verlassen wird. Min. Kursziel müsste dann bei 68,00€ liegen.
Allianz Tageschart
Je nach dem, ob und welche Aktie, ich dann für das Szenario auswähle, zeigt sich nächste Woche.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen