29.06.12

Short auf Allianz ausgestopt - Position auf Long drehen.

Zitat Post vom 21.06.2012: "Short auf Allianz möchte über StopBuy kaufen und zwar dann, wenn die Kurse unter Shooting Star fallen. Im weiteren Verlauf muss ich bis zum 29.06 die Position sichern, da noch unklar ist, wie sich Beginn von Ju sextil Ur auf die Aktienmärkte auswirken wird. ""
Mein Short wurde am 22.06.2012 gekauft und ich setzte sofort den StopLos (nie ohne StopLos handeln)
Heute zeigten die Märkte deutlich, dass sie auf Ju sextil Ur positiv reagieren. Allianz Akzien gingen mit einem gewaltigen Ausbruch (mit einer Lücke=Gap) über das Tageshoch vom 21.06.2012, Kaufsignal generierend und einen neuen, mittelfristigen Aufwärtstrend anzeigend. Kursziel dieser neuen Bewegung sollte im Bereich mind. 85€ - 87,50€ liegen. Werden diese Marken durchbrochen, liegen die nächsten Kursziele im Bereich des Hochs von Mitte März.

Auftrag: Kauf Long auf Allianz: DE000GS80S54 bei 0,95€. StopLos wird auf 0,63€ gesetzt. Daraus ergibt sich Positionsgröße von 120St.

Allianz Tageshoch

Optionschein Long auf Allianz

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen