21.06.12

Update

Turbulenz auf den Märkten hat sich auch in meinem Depot niedergeschlagen.

Zucker
Am 20.06 wurde mein Auftrag ausgeführt und ins Depot kam die zweite Long Position auf Zucker. Gekauft wurde zu 0,87€.

Baumwolle
Long auf Baumwolle verbrachte im Depot ganze 2 Tage und flog heute, durch ausgelösten StopLoss, wieder aus dem Depot heraus. Verkauft wurde Schein zu 0,12€. Hier unternehme ich keine weitere Aktionen. Es ist wichtig jetzt in Ruhe dieses Wert zu beobachten und erst wenn sichere Signale kommen, tätig zu werden.

Aktienmarkt.
Börsenindex-Momentumindikator ist zwar die letzte Tage gestiegen, es gibt aber bis jetzt keine Signale für nachhaltiges Ansteigen.
Interessant hier sind die Zyklen, die Aktienmarkt bestimmen.
Zyklen
Am 04.04 begann Ur. Quadrat Pl und die Märkte begannen zu fallen. Ab dem 05.06, also zwei Monate später oder in 60° wurde eine Erholung gestartet, welche bis jetzt noch anläuft. Diese Erholung wurde durch Ju Quadrat Ne initiiert. Am 24.06 wird Ur quadr. Pl exakt und am 27.06, also drei Tage später wird Ju quadr. Ne exakt.
Schaut man jetzt die Aktienmärkte an, merkt man, dass obwohl die Lage um Griechenland sich mehr oder weniger entspannte, die Märkte stiegen in den letzten Tagen nicht sehr weit. Viele Aktien sind an die Widerstände angekommen und brechen diese nicht. Manche Aktien bildeten heute sogar die Umkehrkerzen aus. Ein Beispiel, die Aktien von Allianz:
Allianz Tageschart
Heute stiegen die Kurse relativ Stark an und schafften auch über die 1/2 Gann Linie (sekundär), brachen aber kurz unter der 1/4 Gann Linie (78,45€) weiteren Anstieg ab und Kursschluss erfolgte sogar wieder unter der 1/2 Gann Linie.
Meine Vermutung geht dahin, dass die Aktie wieder beginnen zu fallen, jedoch nicht unter die letzten Tiefs von Anfang Juni. Das würde auch aus den Zyklen auf Zeitraum um 22.07 hindeuten. Dort wird Ju sextil Ur exakt. Dieser Zyklus beginnt am 29.06. Welche Bedeutung sein Beginn für die Aktienmärkte sein wird, kann ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen.

Short auf Allianz möchte über StopBuy kaufen und zwar dann, wenn die Kurse unter Shooting Star fallen. Im weiteren Verlauf muss ich bis zum 29.06 die Position sichern, da noch unklar ist, wie sich Beginn von Ju sextil Ur auf die Aktienmärkte auswirken wird. 

Auftrag: StopBuy Short auf Allianz CH0185356331 bei 0,98€. StopLoss wird sofort auf 0,73€ gesetzt. Aus Moneymanagement ergibt sich Positiongröße von 120 Stück.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen