01.07.12

Halbjahresbilanz und weiteres Vorgehen.


Halbes Jahr ist vergangen und Depot geht in sein fünftes Monat. Positiv zu vermerken ist, dass ich mein Kapital noch nicht auf 0 gewirtschaftet habe.

Hier sind alle Trades abgebildet, die ich in den letzten 4 Monaten abgeschlossen habe. Es waren insgesamt 12 Trades. 6 wurden mit Gewinnen abgeschlossen, was die Trefferquote von 50% ergibt. Diese Trefferquote liegt höher als 40% die ich mir vorgenommen habe.
Realisierte G/V
Depot aktuell

Die Gewinntrades insgesamt brachten 338,30€ plus, dabei riskierte ich mit diesen Trades 300€. Daraus ergibt sich ein Chancen / Risiko Verhältnis (CRV) von 1:1,13. Das ist weniger als mind. 1:1,5 welches ich anvisierte.

Weiteres Vorgehen
Zucker.
Zucker Kassa steht kurz davor zusätzlich ein neuen Kaufsignal zu erzeugen: Bruch der Tiefs von Dezember 2011. Nach Gann Regeln würde dieses bedeuten, dass ich weiter Pyramidisieren kann. Ob ich dann die dritte Position eingehe, hängt davon ab wie sich die Aktienmärkte entwickeln, denn auch dort stehen demnächst weitere Möglichkeiten zum Handeln.
Zucker Kassa
Zucker März 2013 Kotrakt
Zykluschart

BMI Indikator.

Momentum Indikator, sowie RSI von BMI haben vor zwei Wochen die Abwärtstrendlinien gebrochen und gingen bis jetzt nicht nach unten. Auch BMI selbst bleibt oberhalb 0,95. Alle diese Hinweise deuten darauf, dass an den Aktienmärkten die Korrektur zu Ende sein könnte. Als nächster müsste auch MACD auf Kaufen umschalten.
BMI
 Auf dem Aktienmarkt habe ich in dieser Woche, schon mal Allianz Aktien auf Long gedreht und die nächsten Kandidaten stehen schon am Start:
Linde: Kaufsignal, wenn Kurs über 123,11€ steigt.
Linde Monatschart
Linde Wochenchart
Linde Tageschart

SAP: Kaufsignal, wenn Kurs über 47,73€ steigt.
SAP Tageschart

Also, die nächste Woche wird spannend und ich wünsche allen gute Jagt!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen