20.07.14

Dax Update 20.07.2014

Seit einem Monat drehte sich der kurzfristiger Trend beim Dax auf Abwärts. Im Juli wurden auch die wichtigen aufwärtsführenden Winkellinien gebrochen. Wenn Dax weiter Aufwärts gehen soll, müssen in den nächsten Tagen diese Winkellinien "zurückerobert" werden, sonst wird die nächste, weiter unten erreicht.

Dax, Tageschart
Für einen wichtigen Zeitraum, wo eine Umkehrung stattfinden kann, sprechen auch"Square of nine" und "The Master Chart of 360°". Hier ist zu achten auf 19-21.07.
Für weiter tiefere Kurse spricht bis jetzt die Tatsache, dass die wichtigen Unterstützungen gebrochen wurden.
Dax, Square of nine and The Master Chart of 360°
Im dritten Bild ist Dax Future abgebildet. Auch dort zeigen zunächst die Indikatoren auf weiter fallende Kurse hin. Zusätzlich ist dort abgebildet Swingindikator nach Gann, welcher deutlich zeigt, dass der kurzfristiger Trend sich drehte. Für den weiteren Verlauf ist es wichtig, dass das Hoch vom 16.07 nicht überboten wird, den dann taucht Aufwärtstrend wieder auf.
Dax Future






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen