15.01.14

Dax Update 15.01.2014

Dax / The Master Chart of 360° and Square of nine
Lasst uns noch mal rechnen.
Low 05.06.12 + 360°+225°=18.01.14
Dazu gehörige Preismarken aus dem Square of nine = 9703, 9881, 10041

Low 16.11.12 + 360°+60°=15.01.14
Dazu gehörige Preismarken aus dem Square of nine = 9676, 10174

Low 19.04.13 + 270°=17.01.14
Dazu gehörige Preismarken aus dem Square of nine = 9727, 9866, 10227

High 02.12.13 + 45°=17.01.14

Heute Schloss Dax bei 9733 und brach damit die Marken aus den Tiefs von 05.06.12 bei 9703 und von 19.04.13 bei 9727 Punkten. Damit liegen neue Kursziele weiter oben.
Laut Square of nine würden die nächste Kursziele in der Zeit 17.01 und 18.01 und im Preis zwischen 9866 und 9881 liegen.
Sollten auch diese Preismarken nach oben (mit Schlusskurs) brechen, können wir uns auf 10.000 Punkte freuen.

In diesem Zusamenhang sollten wir aber auch die Zyklen nicht vergessen!!!

Zyklen

09.01.14

Dow Jones

Interessant ist jetzt auch die Lage von Dow Jones. Seit der Aufwärtsbewegung seit Oktober 2012, so scheint es, arbeitet Dow Jones derzeit an der zweiten Bullenflagge.

Hier ist zu vermerken, dass beide Kursziele in ein und der gleichen Bereich hinweisen: 17.200 Punkte.
Dieser Bereich ist wiederum begrenzt durch mehrere 1x2 Winkellinien. Diese Angles begleiten seit Oktober 2011 den Aufstieg von Dow Jones (siehe Chart):
Schwingunggesetz