06.06.15

DAX, Update 06.06.2015

Im Sog von Dow Jones würde auch DAX seine Unterstützung brechen und weiter abwärts gehen. Da DAX seiner 2x1 Angle folgt, würde Ziel an der Überschneidung von 1x1 aufwärts führenden Angle aus dem Tief vom 16.10.2014 und 2x1 abwärts führenden Angle aus dem Hoch 10.04.2015
16.10.2014 + 240° = 15.06.2015    +270° = 16.07.2015
10.04.2015 + 60° = 09.06.2015      +90° = 10.07.2015
DAX, Tageschart

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen