03.09.15

DAX, Update 03.09.2015



Am 27.08 ging DAX über die Marken 10.227 und 10.263, weiter höher anzeigend. Danach erfolgte die Korrektur, denn wie ich in den vorherigen Beiträgen geschrieben habe, könnte am 27.08 entweder ein Hoch oder ein Tief kommen, welcher aber lediglich sekundär wäre. Am 31.08 erfolgte dann „Ausgleich“ von Zeit und Preis an 10.282 Punkten. 

Bis zum 02.09 dauerte die Erholung, welche am 01.09, nachbörslich bis 9.885 reichte und Preis und Zeit wieder ausglich.

DAX, Stundenchart

Bruch des Hochs vom 27.08 würde wieder Kaufsignal signalisieren.


DAX, Tageschart

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen