03.11.15

DAX, Update 03.11.2015



DAX steigt und alle sind euphorisch, aber mir persönlich fehlt eine „kleine“ Korrektur. Ich kann mir schwer vorstellen, dass die Kurse so weiter machen. Ok, weiter oben sind Ziele „aktiv“ und müssten früher oder später erreicht werden und ich persönlich gehe von den Zielen aus, die langfristig, über 12.400 Punkten liegen. Aber ohne die gesunden Korrekturen droht dem Markt die Überhitzunggefahr.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen