14.10.16

Wheat, Update 14.10.2016

Seit meinem letzten Beitrag im August sind 2 Monate vergangen.
Zunächst schaffte Weizenpreis keine Erhollung einzuleiten, sondern tauchte sofort wieder ab.

Weizen, Zyklusanalyse

Mittlerweile, gem. dem Zyklus wurde Bodenbildung ausgebildet und es kam zu einem Ausbruch - mittelfristiger Kaufsignal.
Weizen, Swingchart
Mit diesem Ausbruch werden gleichzeitig zwei Kaufsignale generriert:
1. Bruch des letzten Swinghochs.
2. Bruch alten Tiefs: 2010, Anfang 2016, sowie Widerstände aus 1989 und 1992

1. Gann Handelsregel - kaufen wenn alte Tiefs brechen.

Weizen, Mai 2017 Kontrakt, Tageschart

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen